FELI FILU
  Startseite
  Über...
  Archiv
  *FELI FILU*
  *StOriEs*
  *SoNgS*
  *LoVe,LiFe&MoRe*
  *SpRüChE*
  *4gIrLs*
  *4BoYs*
  *JeSuS FrEaKs*
  *LuStiG*
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   über Waldorfschulen
   alles was man für die schule braucht ^^
   Jo's & Helenes Page

http://myblog.de/felifilu

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Also Jungs

Da ihr uns Mädels ja oft echt gaar net versteht, ham wir beschlossen dem mal n bissl Abhilfe zu schaffen und hier n paar Vokabeln zu unterschiedelichen Situationen für euch!

Auf gehts

Vokabeln: Frau- Deutsch

1. Lektion: Vokabeln für den Alltag

Frau: Na toll!
Deutsch: Du Idiot bekommst mal wieder nicht mit, was um dich rum passiert!

Frau: Nichts, schon gut!
Deutsch: Frag doch nicht so blöde!

Frau: Fahr doch!
Deutsch: Wehe, du fährst!

Frau: Nööö.
Deutsch: Ich weiß, dass ich vorhin etwas anderes gesagt habe, aber das ist mir jetzt egal.

Frau: Jaaahaaa.
Deutsch: Warte noch einen Augenblick, ich versuche gerade, den Spieß umzudrehen.

Frau: Ahhh.
Deutsch: Weiß nicht, was du meinst, aber rede ruhig.

Frau: Ach so.
Deutsch: Weiß noch immer nicht, was du meinst, aber es interessiert mich ehrlich gesagt auch nicht.

Frau: Ähähh.
Deutsch: Erzähl du ruhig.

Frau: Wäre schön, wenn du dich meldest.
Deutsch: Wehe, du rufst nicht an!

Frau: Brauchst dich nicht melden.
Deutsch: Ich werde dich jeden Tag mit Kontrollanrufen nerven.

Frau: Typisch Mann!
Deutsch: --- (Redewendung mit über 2684 Bedeutungen).

2. Lektion: Vokabeln fürs Shoppen


Frau: Ich hab nichts anzuziehen!
Deutsch: Geh bitte nicht auf die Aussage ein, sondern gib mir Geld zum Einkaufen

Frau: Da brauch ich dann nur noch die richtige Bluse!
Deutsch: Danach geht’s zur Damenoberbekleidung!

Frau: Den gibt’s auch in Braun!
Deutsch: Den kaufst du mir auch!

Frau: Würde ins Wohnzimmer passen...
Deutsch: Einfach mal kaufen, keine Ahnung, wofür...

Frau: Muss man angezogen sehen.
Deutsch: Wir bleiben noch etwas länger.

Frau: Halt mal kurz!
Deutsch: Das trägst du bis nach Hause!

Frau: Stell dich schon mal an!
Deutsch: Du zahlst!

Frau: kurz
Deutsch: ca. ein bis zwei Stunden

Frau: nur mal kurz
Deutsch: ca. zwei bis drei Stunden


3. Lektion: Frauen, Männer und Eifersucht


Frau: Wie findest du sie?
Deutsch: Wehe, du sagst, dass sie besser aussieht als ich!

Frau: Sieht nicht schlecht aus.
Deutsch: Los, sag mir schon, dass es nicht stimmt! Ich bin hübscher!

Frau: ...einen knackigen Arsch
Deutsch: ...die blöde Kuh hat bestimmt Cellulite

Frau: ...geile Titten/ Brüste/Hupen
Deutsch: ...Hängebrüste, sehen aus wie Mandarinen in Tennissocken

Frau: ...schöne, lange Beine
Deutsch: ...die hat mit einem Storch gepokert und die Beine gewonnen

Frau: ...tolle Augen
Deutsch: ...gleich ein blaues Auge, wenn sie dich noch länger so anglotzt

Frau: Ist das so dein Typ?
Deutsch: Wenn ja, kannst du gleich zu einer Nutte gehen!

Frau: Tolle Frau!
Deutsch: Schlampe!

Frau: Schaaaatz! (sehr laut gesprochen)
Deutsch: Seht her, das ist mein Mann!

Frau: Ich kann auch so sexy aussehen!
Deutsch: Das stimmt, doch das mache ich nicht für dich!

Frau: Wenn ich dich nicht hätte...
Deutsch: ...dann hätte ich jemand anderen!

Frau: Ich liebe nur dich!
Deutsch: Es ist im Moment kein anderer da!

Lektion 4: Rätsel der weiblichen Sprache


Frau: Müssen die Bartstoppeln im Waschbecken liegen bleiben?
Deutsch: Ich hab so langsam die Nase voll von deiner Sauerei!

Frau: Deine Trainingshose ist sicher bequem
Deutsch: Zieh dir doch mal was an, was sexy ist!

Frau: Ich treffe mich noch mit einer Kollegin.
Deutsch: Heute zieh ich um die Häuser.

Frau: Wird aber spät.
Deutsch: Wenn ich einen Mann aufgerissen habe, geh ich mit dem fremd.

Frau: Du könntest mir auch mal wieder den Rücken kraulen.
Deutsch: Sex mit Vorspiel ist auch ganz schön.

Frau: Lass uns doch endlich heiraten.
Deutsch: Meine Kohle ist alle, ich brauche deine.

Frau: Meine Mutter bleibt für eine Woche.
Deutsch: Ich will die Scheidung. Such dir ’ne neue Wohnung.

Frau: Komm, wir spielen ‚Mensch ärgere dich nicht‘.
Deutsch: Heute gibt es keinen Sex. Ich habe meine Tage.

Lektion 5: Vorwürfe einer Frau


Frau: Hab ich dir gesagt!
Deutsch: Hat zwar keiner gehört, aber ich bin mir ganz sicher

Frau: Du musst mir auch mal zuhören!
Deutsch: Ich rede, du sagst nichts!

Frau: Du denkst immer nur an das eine!
Deutsch: Heute Abend lass ich dich nicht ran!

Frau: Es geht ums Prinzip!
Deutsch: Ist mir scheißegal, ob du Recht hast!

Frau: Na toll!
Deutsch: Du bist nicht nur blöd, sondern saublöd!

Frau: Nie hörst du mir zu!
Deutsch: Ich weiß nicht mehr genau, was ich gesagt habe und behaupte einfach, dass das, was ich jetzt sage, das ist, was ich gesagt haben müsste.

Frau: Schön hast du gekocht!
Deutsch: Die Küche sieht aus wie ein Schlachtfeld!

Frau: Du bist alt genug!
Deutsch: Ich hab hier das letzte Wort.

Frau: Wurde auch mal Zeit!
Deutsch: Warum erst jetzt?

Frau: Soll ich dir Badewasser einlassen?
Deutsch: Sei mir nicht böse, aber du stinkst!

Lektion 6: Kalte Füße, kalte Männer


Frau: Bambi hat keine Mutter mehr.
Deutsch: Nun heul endlich auch!

Frau: Du bist unsensibel!
Deutsch: Na und, ich heule halt bei einem Zeichentrickfilm.

Frau: Ich hab so kalte Füße.
Deutsch: Mach deine Beine auseinander, damit ich mit meinen Füßen dazwischenkomme!

Frau: Mir ist kalt.
Deutsch: Wärme mich!

Frau: Mir ist sooo kalt.
Deutsch: Komm doch endlich und wärme mich!

Frau: Ich mach dir was zu essen!
Deutsch: Wenn du kaust, hältst du wenigstens die Klappe.

Frau: Schön, dass du da bist.
Deutsch: Wat, du bist schon zurück...?

Sooo... und wem dass noch nicht reicht, der kann sich auch des Wörterbuch von Langenscheidt Frau-Deutsch/Deutsch-Frau kaufen! Lohnt sich^^

Tote Hosen - Frauen dieser Welt 

Frauen setzen Weinen oft als Waffe ein,
das denken sogar Männer, die sonst ganz okay sind.
Da sieht man mal, wie weit wir noch entfernt sind
von einem fairen Umgang miteinander.

Ich selbst finde Frauen sehr sympathisch,
das hat wahrscheinlich hormonelle Gründe.
Ich bin jetzt 40 und ich muss sagen,
ich habe mit Frauen sehr gute Erfahrungen gemacht - und deshalb:

Frauen dieser Welt, könnt ihr mich hör'n?
Frauen dieser Welt, ich will nicht stör'n.
Ich will mich auch nicht einschleimen,
das würde ich nie wagen,
alles, was ich will, ist "Hallo" sagen.

Natürlich gibt es auch schlimme Frauen:
spermageile Luder, die für Luxus alles tun,
und Muttis, die üble Machos heranzüchten,
oder Weiber wie Verona Feldbusch... Ich hör jetzt auf.

Nein, nein, das ist nicht meine Welt.
Und ich würde auch nie auf die Idee kommen zu sagen:
"Frauen! Bitte rettet endlich diese Welt!"
Das tun sie Tag für Tag.

Frauen dieser Welt, könnt ihr mich hör'n?
Frauen dieser Welt, ich will nicht stör'n.
Ich will mich auch nicht einschleimen,
das würde ich nie wagen,
alles, was ich will, ist "Hallo" sagen,
"Hallo"sagen.

Ich habe schon als junger Mensch begriffen,
dass Männer sehr viel Schaden anrichten.
Damals habe ich mich für die Musik entschieden.
Die ist gesellschaftlich nicht wichtig.

Ich dachte, dann kann an meiner Stelle eine Frau ihre Ideen verwirklichen.
Ich habe also ganz bewusst auf eine Karriere in Wirtschaft oder Politik verzichtet,
aber leider ist so viel soziale Intelligenz für Männer eher untypisch,
und manche behaupten sogar, sie sei das Gegenteil von Sexappeal.

Frauen dieser Welt, könnt ihr uns hör'n?
Frauen dieser Welt, wir wollen nicht stör'n.
Wir wollen uns auch nicht einschleimen,
das würden wir nie wagen,
alles, was wir wollen, ist "Hallo" sagen,
"Hallo" sagen.

Frauen dieser Welt, könnt ihr uns hör'n?
Frauen dieser Welt, wir wollen nicht stör'n.
Wir wollen uns auch nicht einschleimen,
das würden wir nie wagen,
alles, was wir wollen, ist "Hallo" sagen,
"Hallo" sagen.

Wir woll'n nur "Hallo" sagen

Na, wie siehts aus?




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung